Suche
  • Gabriele Preusse

Mütter & Väter Beratung SON startet wieder aber mit verändertem Konzept

Am Dienstag, dem 8. September startet nach der "Corona-Pause" wieder die Mütter & Väter Beratung der Sibylle Abel Stiftung in der Wolke 14. Auftakt bildet ein Vortrag von Dr. Monika Jähnich, zum Thema „Normalität trotz Corona? Seuchen im Wandel der Zeit“

Das komplette Programm für 2020 finden Sie auf unserer Homepage





Wie sieht das neue Konzept aus?


Im täglichen Leben einer Familie stehen Eltern häufig vor neuen Lebenssituationen.

Zu Beginn stellt die Geburt eines Kindes das gesamte Zusammenleben eines Paares auf den Kopf. Das Heranwachsen des Kindes und der Wechsel in die Kindergrippe und später in den Kindergarten sind neue Lebensabschnitte, die gemeistert werden müssen.

Auch während der Schulzeit und in der Pubertät stehen Eltern vor großen Herausforderungen und manchmal wird Rat benötigt.

Früher gab es Mehrgenerationenfamilien, in denen Großeltern, Tanten oder die große Schwester um Rat gefragt werden konnte. Heute leben viele junge Familien alleine und oft wissen junge Eltern nicht, wo sie sich mit ihren Fragen hinwenden können.


Genau für diese Mütter und Väter ist unsere Beratungsstelle da. Wir wollen Familien mit kleinen Vorträgen und weiterführenden Informationen zu aktuellen Themen und Problemen in besonderen Lebenslagen unterstützen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit für Gespräche oder Einzelberatung.


Wir sind für Sie da - immer dienstags ab 17:00 Uhr!






93 Ansichten

Stiftungsverein Sibylle Abel e. V. | Tel. 03675 880142  oder  03675 880101 | info@sibylle-abel-stiftung.de 

Impressum | Datenschutz